Blut-Fondue zu Halloween 2012 in Ettlingen

Halloween-Nächte sind auch in Ettlingen unheimlich schön.

Man spaziert über das Kopfsteinpflaster der Gassen in der Altstadt…huhuuu…; eigentlich „prickelt“ es in der Dunkelheit das ganze Jahr über in Ettlingen. Wären da nicht die Wandlampen an den alten Mauern, die mit Elektro-Glühlampen bestückt sind, würde man sich ins finstere Mittelalter zurück versetzt fühlen. Doch was nutzt einem all das technische Wissen der Heutzeit, wenn es dunkel ist und womöglich auch noch Nebelschleier über der Stadt liegen und man nur die Umrisse von den alten Häusern sieht…
Halloween 2012
Solche schaurig-schöne Abende und Nächte im Herbst gab es lange bevor man „Halloween“ in Ettlingen kannte. Es gibt sie heute noch überall:  in Deutschland, der Schweiz, in Österreich ebenso wie in Kroatien, Frankreich, England oder auch dort, wo Graf Dracula herkommt: Rumänien. Und dann ist da noch Ettlingen im von der Sonne verwöhnten Land Baden in Deutschland, einzigartig und eben anders, hier gibt es auch ein Stück Schweiz, und zwar original. Auch das ist Europa mitten in Baden! Das kann ja nur gut tun, oder?

Auf alle Fälle werden am 31.10.2012 die Gespenster ebenso wie abenteuerlustige Menschen wach.

Im tiefen Gewölbekeller des Restaurant „z‘ Fondue“ stecken irgend welche seltsamen Leute ihre Gabeln in ein Blut-Fondue rein. Ist das nicht eklig? Nein, es riecht ganz anders als Blut und schmeckt teuflisch gut!

Andere dekorieren ihre Fondue-Gabeln mit Fleischstücken um sie sogleich in einem heißen Sud verschwinden zu lassen. Hexerei?
Am Mittwoch, den 31. Oktober des Jahres 2012 verschmelzen Käse aus der Schweiz und frisch gebackene Brotstücke aus Baden zu einem einzigartigen Halloween-Gedicht. Nicht nur Kürbisköpfe und scheue Gespenster werden lange Zähne bekommen, wenn sie Ihnen beim Schlemmen zuschauen müssen.

Reservieren Sie einen Tisch für die Nacht der Nächte in unserem urigen Gewölbekeller. Telefon: (07243) 35 88 141. Gerne können Sie auch unsere Kontaktformular benutzen.

 

 

Kommentieren ist momentan nicht möglich.